Da es immer schwieriger wird, Busunternehmen für Fußballauswärtsfahrten zu bekommen und wir unsere Partnerunternehmen gerne behalten möchten, bitten wir euch folgende Regeln zu beachten:

Allgemeines zur Busfahrt

• Bitte seid pünktlich (15 Minuten vor der festgelegten Abfahrtzeit) am angegebenen Abfahrtsort. Jeder Teilnehmer, der zu spät kommt oder die Fahrt absagt, hat keinen Anspruch auf die Rückzahlung der Fahrkosten.

• Gebuchte Plätze, die bis zum angegebenen Zeitpunkt nicht bezahlt wurden, werden sofort am nächsten Tag wieder zum Verkauf frei gegeben.

• Jeder Teilnehmer unter 18 Jahre benötigt eine schriftliche Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten bzw. einen Erziehungsauftrag, welche vor dem Einstieg vorgezeigt werden muss. Kann diese Erlaubnis bzw. der Erziehungsauftrag nicht am Eingang des Busses vorgelegt werden, ist die Mitfahrt ausgeschlossen. Der Fahrkartenpreis wird nicht erstattet. Dieses Formular findet ihr hier.

• Bitte kontrolliert unmittelbar nach dem Einstieg euren Platz. Sollten bereits Schäden oder Verunreinigungen vorhanden sein, teilt dies bitte unseren Busbetreuern mit.

• Wir behalten uns vor, sehr stark alkoholisierten Personen den Zutritt zum Bus zu verwehren bzw. sollte eine Person während der Fahrt stark alkoholisiert werden, den Kauf von alkoholischen Getränken zu untersagen. Das betrifft die Hin- wie auch die Rückfahrt.

• Die privaten Sachen können während des Aufenthalts am Spielort im Bus gelassen werden, jedoch wird weder von der Faninitiative noch vom Busunternehmen eine Haftung dafür übernommen.

• Die Rückfahrt erfolgt 15 Minuten nach Spielende, außer es wurde etwas anderes angegeben.

• Bei höherer Gewalt und Spielabsagen verliert die Buskarte ihre Gültigkeit, eine Versicherung ist nicht im Fahrpreis enthalten, eine Rückerstattung des Fahrpreises findet nicht statt.

• Im Krankheitsfall wird der Fahrkartenpreis nicht erstattet.

Verhalten im Bus

• Unsere Busse sind Nichtraucherbusse. Leute, die sich nicht daran halten, müssen wir die Weiterfahrt untersagen.

• Bitte nehmt keine Bierkästen mit in den Fahrgastraum. Diese müssen im Gepäckbereich gelassen werden. In unseren Bussen gibt es in der Regel kaltes Fiege Pils und Radler sowie alkoholfreie Getränke zu fangerechten Preisen.
 
• Bitte unterlasst das Bekleben der Sitze, Türen, Fenster etc. mit Aufklebern.

• Sollte es während der Fahrt oder während der Pausen zu Provokationen untereinander kommen, die dann auch in handgreiflichen Auseinandersetzungen enden, so werden diese Teilnehmer der weiteren Fahrt ausgeschlossen.

• Nach Einnehmen der Sitzplätze ist jeder Teilnehmer für die Sauberkeit seines Sitzplatzes zuständig und hat diesen auch sauber zu halten.

• Bitte verwendet für euren Müll die vorhandenen Müllbehälter bzw. Müllsäcke. Das gilt sowohl für den Aufenthalt im Bus als auch für die Parkplätze und Rasthöfe.

• Sollte es durch bestimmte Teilnehmer zu erheblichen Verunreinigungen kommen, wodurch dann eine kostenpflichtige Reinigung durch das Busunternehmen veranlasst wird, wird diese dem Teilnehmer in Rechnung gestellt.

• Der Bus ist mit WC ausgestattet, welches aber bitte nur für dringende kleine Geschäfte genutzt wird und ebenfalls sauber zu halten ist. Versucht bitte für Eure Toilettengänge möglichst die Pausen zu nutzen! Große Geschäfte werden nur auf den öffentlichen Toiletten der Rasthöfe durchgeführt.

• Für Teilnehmer unter 18 Jahre haften die Erziehungsberechtigten.

• Jeder Teilnehmer akzeptiert mit dem Kauf einer Busfahrkarte diese Regeln. Sollte sich nicht an die Regeln gehalten werden, kann der sofortige Auschluss von der Fahrt erfolgen oder die Teilnahme an weiteren Fahrten untersagt werden!